Monatsbericht der Systemzentrale Oktober

Unseren vollständigen Monatsbericht können Sie sich gerne hier herunterladen.

Monatsbericht-Oktober-2010.pdf
 


 

IT-Meeting mit RE/MAX Bayern und onOffice

Am 11.10.2010 fand in der Systemzentrale München zusammen mit Herrn Mantel und Herrn Weyermann von onOffice ein IT-Meeting statt.
An diesem Tag standen zwei wesentliche Punkte im Mittelpunkt. Zum einem ging es um das Gemeinschaftsgeschäftsmodul und zum Anderen um die Weiterentwicklung der RE/MAX Bürohomepages.

Gemeinschaftsgeschäftsmodul:

Das Gemeinschaftsgeschäfts-Modul bietet eine netzwerkübergreifende Zusammenarbeit von Maklern an. So kann ein vielfältigeres Immobilienspektrum angeboten werden und auch Objekte anderer Makler können vermittelt werden.

Auf dem IT-Meeting wurde der aktuelle Status besprochen und nochmalig die genauen Anforderungen definiert. Zu diesem Thema wird es Ende November eine Schulung geben, bei der das fertige Modul sowie deren Handhabung genau erläutert wird.

RE/MAX Bürohomepages:

Um nach Außen stets einheitlich aufzutreten, hat RE/MAX Bayern in den letzten Monaten für jedes Büro eine CI-konforme Bürohomepage erstellt. Um diese Homepage für die Büroinhaber und Makler noch interessanter zu gestalten, wurden auf dem IT-Meeting Modifikationen besprochen, die dem Büro mehr eigene Gestaltungsmöglichkeiten erlauben.

So werden die einzelnen Bürohomepages in den nächsten Wochen auf einen leistungsstärkeren Server umziehen. Durch ein neues Content Management System (System zur Gestaltung der Homepage) haben die Büros in Zukunft die Möglichkeit Untermenüpunkte anzulegen und ihre Seite, je nach Lizenz (classic, collection, commercial) individuell zu bearbeiten.

Zusätzlich wird eine Umkreissuche für die Immobiliensuche wie auf www.remax-bayern.de, sowie ein Objektlaufband (wie auf Startseite von RE/MAX Bayern Homepage) implementiert.

Wir freuen uns auf Ihre individuelle und kreative Gestaltung der Homepages, sobald diese Punkte umgesetzt wurden.


 

RE/MAX Bayern auf dem ImmobilienScout24-Forum

Auch dieses Jahr war RE/MAX Bayern wieder auf dem ImmobilienScout24-Forum mit einem eigenen Stand vertreten. Am 19.10.2010 traf sich ein fachkundiges Publikum rund um das Thema Immobilien im Dolce Ballhaus Forum in München/ Unterschleißheim.

Die Teilnehmer erwartete Vorträge zu den Themen

• zukünftige Trends im Immobilienmarketing,
• aktuelle Rechtsprechungen, sowie
• spannende Fallstudien.

RE/MAX Bayern platzierte sich mit seinem Stand direkt vor den Eingang des größten Seminarraumes. Somit kam jeder Besucher der Messe sofort in Kontakt mit unserem Messestand.

Die Vielzahl an Broschüren und Materialien hinterließen einen professionellen Eindruck, der viele Makler- und Franchiseinteressenten anzog.
Besonders hat uns der Besuch vieler RE/MAX Kollegen gefreut – das RE/MAX Büro aus Füssen war zum Beispiel mit dem gesamten Team anwesend.
Rundum eine sehr gelungene Veranstaltung, die wir sicher auch im nächsten Jahr besuchen werden.

.
 

Bellevue: RE/MAX-Collection Strecke
- Ein Bericht von Broker/Owner Christian Ehbauer

„Die RE/MAX-Collection Strecke in der Zeitschrift Bellevue wurde erstmals 2005 realisiert.
Nach Inspirationen von meinem Besuch bei der RE/MAX Convention in Orlando Forida (Gemeinsame Einstellungen von Luxusimmobilien mehrerer RE/MAX Büros in den USA in Hochglanzmagazinen wie z.B. „Du Pont Registry“) haben wir das erste Projekt organisiert.
Damals noch mit der alten RE/MAX Luxusimmobilienmarke „Renowned Properties“ haben mein Partner Michael Cabell und ich, gemeinsam mit der Regionaldirektion und weiteren Kollegen die ersten Gemeinschafts-Anzeigen realisiert.

Schon damals war das ein Meilenstein in der Vermarktung von Luxusimmobilien. Kein anderes Immoblienunternehmen hatte zuvor eine Anzeigenstrecke in dieser Größenordnung in der Bellevue gebucht. 2008 mit der Umstellung auf die neue Luxusmarke „RE/MAX Collection“ wurde das gesamte Layout erneuert, so wie es auch heute noch genutzt wird. In der aktuellen Ausgabe der Bellevue konnten erstmals 11 Seiten belegt werden!
Wir können also gemeinsam auf 6 erfolgreiche Jahre zurückblicken, in denen viele RE/MAX Büros aus dem In- und Ausland Anzeigen gebucht haben.“

RE/MAX Bayern ist sehr stolz auf diese einzigartige Anzeigenstrecke und dankt den teilnehmenden Büros sehr!


 

RE/MAX Büroinhaberim Interview mit ImmobilienScout 24

Alexander Endres, Broker/Owner von RE/MAX Kempten, stellt in einem Interview mit dem ImmobilienScout24 die Vorteile von Social Media vor. Zu Social Media gehören Online-Plattformen, wie Facebook und Twitter, die Alexander Endres persönlich aktiv nutzt. Diese haben ihn weit über die Grenzen des Allgäus bekannt gemacht.



In dem Interview mit ImmobilienScout24 berichtet Alexander Endres von den verschiedenen Möglichkeiten, wie man soziale Netzwerke in den Makleralltag mit einbinden kann und somit auch erfolgreich Objekte vermittelt.

Das Video finden Sie bereits auf unserem YouTube Kanal.
Hierzu gehen Sie bitte auf den nachfolgenden Link:

www.youtube.com/RemaxBayern2