Unverbindlich anfragen

Mehrfamilienhaus, denkmalgeschütztes Bauernhaus mit 4 Wohnungen

Objektnummer
WP624

Preise

Kaufpreis
550.000,00 EUR
Außen-Courtage
3,48 % inkl. MwSt.
verfügbar ab
01.04.2021

Flächen

Wohnfläche
448 m²
Nutzfläche
24 m²
Grundstücksfläche
1.367,00 m²
Etagen
2
Anzahl Zimmer
16
Anzahl Schlafzimmer
10
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl Stellplätze
5
Anzahl separates WC
3

Austattung

Einbauküche
Ja
Wanne
Ja
Dusche
Ja
Kabel Sat TV
Ja
Freiplatz
1

Objektbeschreibung

Bauernhaus, stattlicher zweigeschossiger Satteldachbau, mit Kalkplatten und Aufzugsluke, 18. Jh., Putzrahmung aus jüngerer Zeit. Dies zunächst ist die Beschreibung in der Bayerischen Denkmalliste. Das Haus wurde sicherlich Ende 18. Jhd. erbaut und von den jetzigen Eigentümern 1991 in Abstimmung mit dem Landesamt für Denkmalschutz saniert. Das Haus ist ein typisches Jurahaus mit der für diesen Haustyp prägenden Eindeckung aus Jura-Kalkplatten. Der Ortsname leitet sich vom mittelhochdeutschen Wort „salhe“ für „Salweide“ ab.[1] Langensallach ist demnach die lange Siedlung an einem Salweidengebüsch.

Ausstattung

Das Haus hat, wie aus den Grundrissen zu entnehmen 4 Wohnungen. Je zwei im Erdgeschoß und in Obergeschoß. Die jeweiligen Wohnflächen betragen: EG-Süd: 139 m², unbefristet vermietet. EG-Nord: 86 m², bis 31.03.2021 vermietet OG-Süd: 107 m², bis 31.03.202 vermietet OG-Nord: 116 m², bis 31.03.2021 vermietet Die Wohnungen haben eine einheitliche Ausstattung. Im Erdgeschoß Böden aus Juramarmor und Holzdielen und im Obergeschoß Juramarmor und Teppichböden, auf denen in jüngster Zeit Laminat gelegt wurde. Die Bader und WC sind mit Juramarmor-Fliesen versehen.

Lage

Langensallach liegt circa 3 km nördlich der Stadt Eichstätt, unweit der Bundesstraße 13 von Eichstätt nach Weissenburg

Sonstiges

Allgemeine Datenschutzerklärung Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Jeder RE/MAX Franchise- und Lizenznehmer ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen. Erlaubnis nach § 34c Absatz 1 Satz 1 Nummer 1 Gewerbeordnung (Immobilienmakler) Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Max-Joseph-Str. 2, 80333 München Rechtlicher Hinweis Alle Angaben sind ca., freibleibend, unverbindlich und ohne Gewähr. Irrtum, Änderungen und Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleiben vorbehalten. Die Bekanntgabe der Objektadresse/von Objektdaten geschieht unter ausdrücklichem Hinweis auf unseren Provisionsanspruch im Falle des Ankaufs. Die Käuferprovision beträgt 3,48% vom wirtschaftlichen Kaufpreis inkl. der gesetzlichen MwSt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auch für den Verkäufer provisionspflichtig tätig sind. Hinweis zum Geldwäschegesetz: http://www.remax-wohnglueck.de/geldwaeschegesetz.xhtml Bitte beachten Sie unseren untenstehenden Hinweis zum aktuellen Thema "Geldwäsche-Gesetz" in Verbindung mit einem Immobilienkauf. Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit, oder übermitteln mir dieses vorab als Scan oder Fax... Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung Online-Streitbeilegung Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Bitte beachten Sie unseren untenstehenden Hinweis zum aktuellen Thema "Geldwäsche-Gesetz" in Verbindung mit einem Immobilienkauf. Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz (GwG) gemäß § 2 Absatz 1 Nr. 10 GwG Seit einigen Jahren gilt in Deutschland das Geldwäschegesetz. Nach diesem Gesetz ist jedes Immobilienbüro verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzuhalten. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument mit, oder übermitteln mir dieses vorab als Scan oder Fax.. Bei Firmen und juristischen Personen ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung

Energieausweis

  • Heizung
    Zentral
  • Befeuerung
    Gas
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Ausweisart
    Nicht notwendig
  • Baujahr
    1790
  • Beispielausgaben

    Kauf
    Ja

    Ansprechpartner

    Herr
    Konrad, Martiny
    Tel.: 0906.99984710

    Dokumente

     

    Interesse am Objekt?

    Jetzt hier unverbindlich anfragen: